Möchten Sie SEO-Spezialist werden? Semalt gibt eine Antwort

Möchten Sie Ihre Website in den Suchmaschinenergebnissen gut platzieren ? Wenn dies der Fall ist, sollten Sie die Vor- und Nachteile der Suchmaschinenoptimierung kennenlernen und versuchen, ein SEO-Experte zu werden. Dazu müssten Sie verschiedene Techniken und Strategien erlernen, mit denen Sie die Ränge Ihrer Website erheblich verbessern können. Wenn Sie in Ihre SEO-Fähigkeiten investieren, erhalten Sie innerhalb weniger Tage die gewünschten Ergebnisse. Alles was Sie tun müssen, ist verschiedene Taktiken und Wege zu lernen.

Ross Barber, der Customer Success Manager von Semalt , erklärt hier, wie man ein gefragter SEO-Experte wird.

Tauchen Sie ein in SEO

Zunächst sollten Sie die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung erlernen. Dies ist nur möglich, wenn Sie auf verschiedenen Websites und Büchern darüber lesen. Besuchen Sie beispielsweise den offiziellen Blog von Yoast, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was SEO ist und wie Sie Ihre Website in den Suchmaschinenergebnissen einordnen können. Sie können auch Moz und Search Engine Land ausprobieren, um besser in SEO einzutauchen. Dies sind unverzichtbare Websites, um loszulegen und ein SEO-Experte zu werden, da sie uns viele Artikel und Informationen zur Suchmaschinenoptimierung bieten. Folgen Sie einigen SEOs auf Twitter und Instagram und beobachten Sie genau, was sie auf ihren Plattformen teilen. Sie sollten sich auch Facebook-Gruppen zur Suchmaschinenoptimierung anschließen und die Updates überprüfen, die andere Experten in den Communitys veröffentlichen.

Schauen Sie sich die Trainingsprogramme an

Verschiedene Online-Schulungsprogramme zur Suchmaschinenoptimierung sind ebenfalls verfügbar. Sie können SEO durch diese bezahlten oder unbezahlten Programme lernen. Sie können auch SEO-Blogs und Websites überprüfen, auf denen die Experten verschiedene Tipps und Tricks austauschen, um viel über grundlegende und erweiterte SEO zu erfahren. Yoast bietet auch einige SEO-Grundlagen und schreibt regelmäßig Artikel für verschiedene Besucher. Für diejenigen, die SEO lernen möchten, stehen im Internet verschiedene Tutorials zur Verfügung. Zum Beispiel bieten Moz und Search Engine Land ihren Nutzern viele SEO-bezogene Dinge. Sie lernen die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung, wie Sie exzellente Webinhalte schreiben und das allgemeine Erscheinungsbild Ihrer Website verbessern, wie Sie mit technischen Aspekten der Suchmaschinenoptimierung umgehen und wie Sie strukturierte Daten auf Ihre Webseiten anwenden.

Zwei Arten von SEO-Experten

Es gibt zwei Arten von Experten für Suchmaschinenoptimierung, von denen Sie eine Vorstellung haben sollten: die Entwickler, die alle Marketingstrategien kennen, und die Vermarkter, die Codes zur Implementierung der Websites verwenden. SEO-Lernen wird erleichtert, wenn Sie den Unterschied zwischen diesen beiden Arten von Experten kennen. Einige sind für das Posten und Schreiben hochwertiger Artikel von Gästen verantwortlich, andere konzentrieren sich auf Social Media Marketing, während andere viel Wert darauf legen, Backlinks zu erstellen und Ihre Website zu crawlen.

Um ein Allround-SEO-Experte zu werden, müssen Sie alles über diese beiden SEO-Experten erfahren und wie sie ihre Aufgaben besser erfüllen. Außerdem sollten Sie mit den technischen und nichttechnischen Aspekten des Jobs vertraut sein. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es einige Zeit dauern wird, ein SEO zu werden, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen. Lernen Sie einfach weiter und erweitern Sie Ihr Wissen, um in der Welt des Internets erfolgreich zu sein.